wellUnited in Ihrer Firma

Analyse. Auswertung. Zielsetzung. Maßnahme.

Betriebliches Gesundheits Management

Wir nennen es lieber

HEALTH INVEST

Weil Investitionen in Gesundheit
lohnen

Gesundheits-Checks am Arbeitsplatz

Wir kommen zu Ihnen

Unser Gesundheits-Check XL ist Prävention und Coaching, wissenschaftlich fundiert.

Mit sechs Basismodulen checken wir Ihre Mitarbeiter und erstellen für jeden ein individuelles Ernährungs- und Bewegungskonzept. Für mehr Gesundheit und Lebensqualität.

BASISMODUL 1: Herz-Stresstest

Medizinisches EKG mit Blutdruckmessung


Unser EKG ermittelt den Gesundheits- und Fitnesszustand des Herz-Kreislaufsystems. Außerdem werden Ruhepuls und HRV-Rate ermittelt. Aus diesen Daten ergibt sich ein Cardioportrait in 3D. Bei diesem Modul handelt es sich um ein kardiologisches Frühwarnsystem und um ein objektives Instrument zur Beurteilung von Stresslevel und Burnoutgefahr.

Ermittelt werden: Ruhepuls mit HRV-Rate, Kardio-Stressindex, Trainings-HF-Zonen, Fitnesslevel, Blutdruck

BASISMODUL 2: Stoffwechsel und Ernährung

Spirometrie / Atemgasanalyse


Unsere Atemgasanalyse gibt Auskunft, in welcher Qualität der persönliche Stoffwechsel stattfindet und ob Fett- und Kohlehydratstoffwechsel funktionieren. Zusätzlich wir der kalorische Grundumsatz als entscheidende Information für einen fundierten Ernährungsplan ermittelt.

Ermittelt werden: Stoffwechselfunktion, Kalorienverbrauch, O2-Verwendung,• CO2-Abgabe, Respiratorischer Quotient

BASISMODUL 3: Rücken-Check

Functional Movement Check


Mit dem Modul Rücken-Check werden funktionelle Bewegungsmuster getestet. Dadurch können Stärken und Schwächen, aber auch Ursachen für Schmerzen und Verspannungen lokalisiert werden.
Der Test beinhaltet verschiedene Übungen, mit deren Hilfe wichtige koordinative Fähigkeiten überprüft und dadurch Verletzungsrisiken und Dysbalancen identifiziert werden.

Ermittelt werden: Ursachen für Rückenschmerzen, Blockaden und Verspannungen, Verkürzung in Muskelketten, Allgemeine Beweglichkeit, Problemzone Hüftbeuger

BASISMODUL 4: Körperzusammensetzung

Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA)


Die BIA ist eine Widerstandsmessung, mit der die Verteilung von Körperfett, Körperwasser und Muskelmasse ermittelt wird. Auf Zellebene werden aktive und passive Stoffwechselmasse sowie der Zellfitnesswert ermittelt. Auch diese Parameter sind entscheidend, um qualifizierte Ernährungs- und Trainingspläne zu erstellen.

Ermittelt werden: Fettmasse, Muskelmasse, Wassermasse, Zellgesundheit, Zellfunktion

BASISMODUL 5: Diabetes Risiko

Findrisk Check, Blutzuckermessung


Der Findrisk Check ist eine Einschätzung des Diabetes-Risikos. Ermittelt wird das Risiko, kurz- mittel oder langfristig an Diabetes zu erkranken. Der zusätzlich mit einem elektronischen Messgerät ermittelte Blutzuckerwert gibt Auskunft, ob aktuell ein begründet oder unbegründet erhöhter Wert vorliegt.

Ermittelt werden: Familiäre Risikoparameter, Persönlicher Lebensstil, Pers. Bewegungsprofil, Aktueller Blutzuckerwert

MODUL 6: Belastungsdiagnose

HF-Messung, Watt-Ergometer, Spirometrie


Unter zunehmender Belastung verändern sich Stoffwechsel, Energieverbrauch und Herzfrequenz. Das Modul Belastungsdiagnose ermittelt die kalorischen Anteilsänderungen von Kohlehydraten und Fetten am Gesamtverbrauch sowie die individuellen Herzfrequenzzonen. Mit diesen Stellgrößen lassen sich die Ergebnisse der vorherigen Module in Hinsicht auf Stoffwechselaktivierung und Trainingssteuerung weiter optimieren.

Ermittelt werden: Regenerationsbereich,  Zone des optimalen Fettstoffwechsels, Grundlagenausdauer I und II, Steigerung aerobe Kapazität

Der Ablauf klar strukturiert: 

IHRE VORTEILE

  • Direkt vor Ort am Arbeitsplatz
  • Keine Wege- und Wartezeiten
  • Alle Check-Ups in einem Raum
  • Flexible Terminierung
  • Professionelles Hygienekonzept
  • Keine Praxisabläufe mit Roomhopping

IHR NUTZEN

  • Gesunde Mitarbeiter – gesundes Unternehmen
  • Arbeitgeberattraktivität
  • Weniger Fehlzeiten
  • Höhere Belastbarkeit
  • Mehr Sportsgeist und Teamspirit

LEISTUNGEN

  • Check-Up der Module 1 bis 6 (ca. 60 Min.)
  • Ausführliche Erörterung
  • Individ. Ernährungsstrategie
  • Individ. Bewegungskonzepte
  • Dokumappe, Rezepte, Konzepte
  • Präventionsanalyse, Evaluation

Unser Health Invest bietet außerdem vier Zusatzmodule, die ebenfalls für Qualität und Nachhaltigkeit stehen. Zur Optimierung von Verhältnissen und Verhalten am Arbeitsplatz und im Unternehmen.

Zusatzmodul: ARBEITSPLATZERGONOMIE


An den Arbeitnehmer angepasste Arbeitsplätze sind entscheidend für eine nachhaltig hohe Arbeitsleistung. Unser Team analysiert vor Ort und identiziert Optimierungspotenziale ganzheitlich. Kleine Handgriffe bewirken häufig schon deutliche ergonomische Verbesserungen.

  • Bildschirmarbeitsplatz
  • Produktionsarbeitsplatz
  • Körperhaltung
  • Bewegungsabläufe

Zusatzmodul:

AKTIVE MITTAGSPAUSE / KURSANGEBOT

Kurse und aktive Pausen 20 bis 60 Minuten


Unser vielseitiges Kursangebot ist darauf abgestimmt, aktive Bewegung in den Arbeitsalltag zu integrieren.

Aus unserem Kursangebot:

  • Rücken
  • Yoga
  • Faszientraining
  • Aktiver Kreislauf
  • Mobile Gelenke
  • Arbeitsplatzergonomie

Auch als aktive Pause im Businesslook ohne zu schwitzen.

Zusatzmodul: IMPULSE UND VORTRÄGE

20 bis 40 Minuten


Unsere Referenten bieten lebhafte, bildhafte und packende Impulse. Die Vorträge sind auf aktuellem, wissenschaftlichen Stand und motivieren zu einem gesünderen und aktiveren Lebensstil.

Unsere Themen u. a.:

  • Ernährung am Arbeitsplatz
  • Zauberwort Lebensstil
  • Schmerzfreier Rücken
  • Risikofaktor Stress
  • Burnout vorbeugen
  • Essen ohne Stress
  • Bewegung als Chance

Zusatzmodul: GESUNDHEITSTAGE & INCENTIVES

Gesundheitstage und Incentives als Win-Win


Leider haftet Gesundheitstagen/Incentives zu oft das Attribut einer Alibiveranstaltung an. Wenn sich aber Ihre Mitarbeiter positiv an diese Veranstaltung erinnern, wenn sie womöglich begeistert davon erzählen, stolz auf ihr Unternehmen sind und die Motivation in den Arbeitsalltag mitnehmen, dann haben sie das Maximum aus einem Gesundheitstag/Incentive heraus geholt.

Wie wir Sie dabei unterstützen können, wie wir an dieses Thema herangehen, erläutern wir Ihnen gerne im Gespräch. Wenn unsere Ideen, Strategien und Konzepte zu Ihrem Unternehmen passen, Sie in den Augen Ihrer Belegschaft als wertschätzender Arbeitgeber wahrgenommen werden wollen, machen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Referenzen & Mitmachquote

Regelmäßig erreichen wir eine Mitarbeiter-Beteiligungsquote von  85 bis 100 Prozent!

In letzter Konsequenz bedeutet Health Invest, die gesamte Belegschaft zu erreichen. Eingeschlossen der Unternehmensführung. Diese darf gerne mit gutem Beispiel voran gehen. Ganz im Sinne von New Leadership und Social Responsibility.

Lesen Sie dazu die Statements unserer Referenzen.

Thomas Bauer

Thomas Bauer

GF Ingenieurbüro Bauer, Unterschleißheim

„Wir schätzen wellUnited wegen deren Fachkompetenz , der Individualität ihrer Beratung und der konkreten Ansätze für jeden einzelnen Mitarbeiter“. Unsere Beteiligungsquote: 92%

Sebastian Blum

Sebastian Blum

GF S Blum GmbH, München

Wir kooperieren mit wellUnited bereits im dritten Jahr. Auf Wunsch der Belegschaft. Unsere Beteiligungsquote: 87,5%

Oliver Moch

Oliver Moch

Steuerberater Unterschleißheim

„Trotz erschwerter Bedingungen wie Homeoffice und Sonderregelungen, ist unser Team gesund durch den Winter gekommen. Hieran hat wellUnited einen wesentlichen Anteil“. Unsere Beteiligungsquote: 90%

Johann Obermaier

Johann Obermaier

GF Obermaier Nutzfahrzeuge GmbH, Eching

wellUnited erreicht unsere Mitarbeiter, weil sie unsere Sprache sprechen. Unsere Beteiligungsquote: 90 %

Thomas Sellmeir

Thomas Sellmeir

GF KAP NEO GmbH Moosburg

Health Invest vor Ort und am Arbeitsplatz, das ist so praktisch wie es wirksam ist. Unsere Beteiligungsquote: 100%

Markus Bauer

Markus Bauer

GF Baugeologisches Büro Bauer GmbH, München

Highly recommended! Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht und dann ist es gut, wenn sich Spezialisten um die Mitarbeitergesundheit kümmern. Unsere Beteiligungsquote: 110% - weil wir immer noch einen Gast dazu einladen.

Mark und Heiko Ast

Mark und Heiko Ast

GF und GL der B.E.S.T. Fluid GmbH Garching

Mitarbeitergesundheit, SocialResponsibility und Arbeitgeberattraktivität sind bei uns in der Auswahl und Entscheidung Chefsache. Bei der Umsetzung vertrauen wir auf wellUnited. Unsere Beteiligungsquote: 100%. Wer wegen spontanem Termin oder Urlaub nicht kann, bekommt einen Nachholtermin.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
+49 (0) 89 / 909 338 44
oder Ihre Mail an
aktiv@wellunited.de

wellUnited
Max-Planck-Str. 5
85716 Unterschleißheim

Öffnungszeiten:
Mo – Sa von 9:00 bis 20:00 Uhr

aller Führungskräfte geben an, dass ihr Job Raubbau an der Gesundheit ist.
aller Führungskräfte schlafen schlecht. Gründe sind u. a. Stress und gesundheitliche Sorgen.
aller Leistungsträger und Führungskräfte sind an regelmäßigen, medizinischen Checkups interessiert.
der Befragten geben an gesunde Rituale zu pflegen. Dazu zählt ausreichend trinken, regelmäßig Sport treiben und nach Feierabend konsequent abschalten.

Quelle: Aus einer Befragung der renomierten Max Grundig Klinik unter 1000 Führungskräften.